Hanf Auto – Bruce Dietzen

Der Amerikaner Bruce Dietzen baut sich ein eigenes Auto aus Hanf. Seine Inspiration dazu war Henry Ford.

Bruce nutzte einen Mazda-Chassis als Basis und mit Hilfe von 100 Pfund Hanf und Harz wurde das Hanf Auto dann fertiggestellt.

Das Hanfmaterial ist viel resistenter und bekommt weniger leicht Beulen und Dellen als Stahl, wie in dem Video demonstriert wird wenn Bruce mit voler Wucht auf die Motorhaube haut und keinerlei Dellen zurückbleiben.

Bruce möchte mit seinem Hanf Auto zeigen, dass wir alles was wir brauchen aus Pflanzen herstellen können.

Die Kosten dür das Testmodell belaufen sich auf ca. 200.ooo USD. Interessenten werden gebeten, direkt mit Renew Kontakt aufzunehmen.

Ich freue mich immer wieder zu sehen, mit welchem Enthusiasmus Hanf Advokaten Zeit und Geld investieren um Hanf als Ressource für alle möglichen Produkte voranzubringen.

Happy Hemping everyone!