Hanfnah in Lahr!

Bildschirmfoto 2016-05-17 um 14.17.37

Tobias Pietsch hat im November 2015 in der Werderstraße 28 in Lahr im Schwarzwald seinen Hanfladen Hanfnah eröffnet.

Keine Sorge, es handelt sich ausschließlich um Nutzhanf, also alles komplett legal! (Schade aber wahr, dass dies noch immer explizit erwähnt werden muss…)

500 Hanfprodukte gibt es zur Auswahl bei Hanfnah, die üblichen gängigen Produkte, Hanftee, Hanfsamen, Hanfschokolade, Hanfkekse, Hanfproteinpulver, Hanfschuhe, Hanftaschen, Hanfkleidung, CBD Extrakte, Hanfkosmetik wie Hanfseife, Hanfcremes, etc. Man kann aus Hanf halt wirklich unglaublich viel produzieren, Kleidung, Papier, Baumaterial, Treibstoffe, Autoteile, Lebensmittel, Tierfutter und vieles mehr.

“Hanf ist eine sehr genügsame Pflanze, die auf jedem Boden gedeiht, und kaum anfällig für Schädlinge oder Krankheiten ist und es sind keine Pestizide und Herbizide notwendig”.

“Der medizinische Nutzen sei längst erwiesen, zum Beispiel bei Neurodermitis oder Arthritis. Pietsch zeigt ein Vorher-Nachher-Bild seiner behandelten Hände. “Ein Esslöffel Hanföl entspricht dem Omega 3,6,9-Fettsäure-Anteil von einem Kilo Wildlachs”, wirbt Pietsch für Hanf auch als Lebensmittel, ob Pesto, Bratlinge, Brotaufstriche, Öl, Mehl oder Milch.”

Hanfnah, Werderstraße 28, E-Mail hanfnah@gmx.de; http://www.hanfnah.de und www.facebook.com/hanfnah ; Öffnungszeiten: Montag, Dienstag und Freitag 11 bis 18.30 Uhr, Mittwoch 11 bis 14 Uhr, Donnerstag 11 bis 20 Uhr, Samstag 10 bis 15 Uhr.

 

Wir freuen uns über jeden Laden, der den Menschen Hanfprodukte näher bringt und sie weit verbreiteter erhältlich macht.

 

Happy hemping everyone!