Hemp car – Bruce Dietzen

US American Bruce Dietzen built a car from Hemp inspired by Henry Ford.

Dietzen used a Mazd-Chassis as a base and additionally 100 pounds of hemp.

Hemp is much less prone to dents as he demonstrates in the video, when hitting the bonnet with his fist, there are no marks no nothing left.

His aim is to show and prove to everyone that we can use plants as a natural resource for anything we need to produce.

Costs for the test model are about 200.000 USD. Anyone keen to invest or learn more can contact his company Renew Sports Cars.

I am so please to see hemp advocates all over the world putting so much enthusiams and effort into showing the world all the great uses and benefits of the hemp plant.

Happy Hemping everyone!

 

Hanf Auto – Bruce Dietzen

Der Amerikaner Bruce Dietzen baut sich ein eigenes Auto aus Hanf. Seine Inspiration dazu war Henry Ford.

Bruce nutzte einen Mazda-Chassis als Basis und mit Hilfe von 100 Pfund Hanf und Harz wurde das Hanf Auto dann fertiggestellt.

Das Hanfmaterial ist viel resistenter und bekommt weniger leicht Beulen und Dellen als Stahl, wie in dem Video demonstriert wird wenn Bruce mit voler Wucht auf die Motorhaube haut und keinerlei Dellen zurückbleiben.

Bruce möchte mit seinem Hanf Auto zeigen, dass wir alles was wir brauchen aus Pflanzen herstellen können.

Die Kosten dür das Testmodell belaufen sich auf ca. 200.ooo USD. Interessenten werden gebeten, direkt mit Renew Kontakt aufzunehmen.

Ich freue mich immer wieder zu sehen, mit welchem Enthusiasmus Hanf Advokaten Zeit und Geld investieren um Hanf als Ressource für alle möglichen Produkte voranzubringen.

Happy Hemping everyone!