Hanf Sonnensystem Labyrinth

2043792761-sonnensystem-labyrinth-QiMG
Bildrechte: Merkur

Und weil es so schön war in Thüringen mit dem Hanf Labyrinth, hier nun Klappe die Zweite diese Woche:

Sonnensystem Labyrinth aus Hanf am Ammersee in Utting – Bayern.

Vier Fußballfelder großes Sonnensystem Labyrinth aus Hanf-, Mais-, Raps- und Sonnenblumenfeldern.

801221474-sonnensystem-labyrinth-QYMG
Bildrechte: Merkur

Das “Ex-Ornamentis” Projekt läuft seit 1999 jedes Jahr.

1396098516-labyrinth_07_20160717-145612-RBMG
Bildrechte: Merkur

Das Bild zeigt ein früheres Labyrinth aus einem vorherigen Jahr.

 

Besucherinformationen:

Das Planeten Labyrinth öffnet am 19.07.2016 und ist täglich geöffnet bis Sonntag, den 25. September 2016.

Eintritt 6€

Hunde sind willkommen, müssen aber an der Leine bleiben.

Öffnungszeiten

19.07.2016 – 29.07.2016

Mo-Fr 14 -20 Uhr (letzter Einlass 19.30)

Sa und So 10 – 20 Uhr (letzter Einlass 19.30)

 

30.07.2016 – 12.09.2016

Täglich geöffnet von 10-20 Uhr (letzter Einlass 19.30)

1502928265-sonnensystem-labyrinth-OtMG
Bildrechte: Merkur

Mehr Informationen über das Projekt hier.

 

Schickt mir Eure Fotos aus dem Hanf Sonnensystem Labyrinth und ich werde die Schönsten hier auf dem Blog veröffentlichen.

 

Happy Hemping everyone!

 

 

Hanf Labyrinth in Thüringen

In Läwitz, Thüringen kann man zur Zeit durch ein Hanf Labyrinth spazieren auf einer Fläche von drei Hektar, also ca. drei Fußballfelder. Unter dem Motto “Straßen verbinden – Auf den Spuren des Hanfanbaus in Deutschland”.
Das Projekt ist eine Zusammenarbeit zwischen der Pahren Agrar Kooperation und der Regelschule Zeulenroda-Triebes.

Schüler kümmern sich um das Labyrinth und den Hanf, sowie Verkauf der Ware und Eintritt.

Bildschirmfoto 2016-07-19 um 14.07.37
Bildrechte: OTZ / Heidi Henze

Man kann sich vor Ort über Verwendungen und Verarbeitung von Nutzhanf  (nicht psychoaktiv) informieren.

Hanf ist unglaublich universell einsetzbar, für eine ganze Bandbreite and Produkten.
In Läwitz wird die Faserpflanze hauptsächlich zu Nadelfilzen für die Automobilindustrie und Dämmstoffen für das Bauwesen weiterverwertet.

Bildschirmfoto 2016-07-19 um 13.46.47
Bildrechte: OTZ / Heidi Henze
“In fast jedem Bundesland wird in unterschiedlichem Ausmaß Hanf angebaut. Den flächenmäßig größten Anbau verzeichnete 2015 das Land Niedersachsen mit 430 Hektar (ha). Thüringen reiht sich mit 218 ha an dritter Stelle ein. Der Hanfanbau konzentrierte sich in Thüringen hauptsächlich in den Landkreisen Altenburg und Greiz.”
“Problematischer ist es jedoch um die Aufbereitung des Rohmaterials bestellt. Lediglich zwei Hanf-Aufschluss-Anlagen produzieren noch in Deutschland Hanf-Fasern. Eine Anlage befindet sich in Läwitz. Für angemeldete Gruppen gibt es die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen, Wissenswertes über das Multitalent Hanf zu erfahren und die Aufschlussanlage zu besichtigen. Der Besuch des Labyrinthes ist dabei natürlich inklusive.”

Bildschirmfoto 2016-07-19 um 13.46.59
Bildrechte: OTZ / Heidi Henze

 Besucherinformationen:

Tel.: 03 66 28 / 698 – 25 oder Mail: proeckl@pahren-agrar.de

 

Schickt mir Eure Fotos aus dem Hanf Labyrinth, die schönsten werden dann auf meinem Blog veröffentlicht!

 

Happy hemping everyone!

 

 

Bildquelle Header: http://www.meinanzeiger.de/resources/mediadb/2015/07/16/320319_web.jpg