Cannabis als Medizin – der Kurs

Bildschirmfoto 2016-05-16 um 13.15.46

Das Hanfjournal hat einen informativen Artikel mit dem Titel “Der Kurs zu Cannabis als Medizin – Teil 1” veröffentlicht, in dem Dr. med. Grotenhermen die medizinisch wirksamen Bestandteile von Cannabis zusammengefasst hat.

Falls Ihr also irgendwelche Fragen haben solltet, schaut Euch den Artikel an und er wird Euch hoffentlich helfen Licht ins Dunkel zu bringen.

Beispielsweise erklärt Dr.med. Grotenhermen CBD wie folgt:

 “Cannabidiol ist das häufigste Cannabinoid im Faserhanf und in Drogenhanfsorten oft das zweithäufigste Cannabinoid nach THC. CBD verursacht keine cannabistypischen psychischen Wirkungen. Es besitzt beispielsweise antiepileptische, angstlösende, antipsychotische und weitere Eigenschaften, die medizinisch genutzt werden können.”

 

Deshalb lieben wir unseren GreenSnake® Hanfsaft, denn er ist voll mit CBD, 300mg CBD pro 100ml GreenSnake® Hanfsaft!

 

Happy hemping!

Hemp CBD product for cancer treatment approved by Brazilian government

#Hemptastic news everyone!

A CBD hemp product for cancer treatment has been approved by the Brazilian government as reported by Natural News.

The product is also approved as a prescription medication for the following by the Brazilian government: epilepsy, Parkinson’s disease, and chronic pain.

This is a breakthrough which will only be the beginning of the #hemprevolution.

ECannabis reports that the product by Medical Marijuana, Inc. is called Real Scientific Hemp Oil™ (RSHO™). According to ECannabis “it will be imported as a prescription medication for cancer” and the Brazilian government “is subsidizing its cost under the Brazilian federal government’s heath care system.”

Stuart W. Titus, PhD and Chief Executive Officer of Medical Marijuana, Inc. says “Brazil is a shining example of how a national government has responded to humanitarian interests and has swiftly and diligently passed favorable legislation on behalf of the health and well-being of its people – children in particular.”

We are excited to see policy and law changes such as this one taking place.

 

Happy hemping everyone!

Save the date – CannaTrade 2016 in Zurich

This year’s Cannatrade – International Hemp Fair will take place again in Zurich from the 2nd until the 4th of September.

Save the date for a great opportunity to get inspired, network, and have a hemptastic time in Zurich!

Sign up for an exhibitor stall here.

Or just come as a visitor.

 

Hope to see you in Zurich!

 

Happy hemping everyone!

 

 

Hemp and Hop Almdudler Limited Edition out now for Euro 2016

 

The Austrian beverage company Almdudler is offering a Hemp and Hop Almdudler limited edition as part of the #almflitzer range from March until July 2016 for the Euro 2016!

12963683_1064671843602893_7430394687845581024_nUnbelievably pleased to see established beverage companies like Almdudler incorporate hemp into their product ranges!

We would love to see a collaboration between GreenSnake® Hemp Juice and Almdudler at some point!

Bildschirmfoto 2016-04-28 um 12.06.36.png

 

almdudler-launcht-hopfen-und-hanf

Happy hemping everyone!

The Cannabis Kitchen Cookbook – by Robyn Griggs Lawrence

Screen Shot 2016-04-25 at 21.04.07.png

Source: http://www.cannabiskitchencookbook.com/blog

If you are after some inspiration for how to use cannabis or hemp in your food, have a look at Robyn Griggs Lawrence’s “The Cannabis Kitchen Cookbook”.

We love seeing people use hemp as an edible, that’s why we invented and patented GreenSnake® Hemp Juice.

Our SativaVita® Hemp Salt is our all time favourite in the kitchen and is made from GreenSnake® Hemp Juice.

We believe in all the great benefits of the hemp plant when kept in it’s natural shape to ensure the Entourage Effect is taking place.

Have a look at Robyn’s blog for some instant hemp food inspirations, one of our office favourites is her hemp butter:

Screen Shot 2016-04-25 at 21.06.05.png

Source: http://www.cannabiskitchencookbook.com/blog

 

Share your favourite hemp foodie recipe with us.

 

Happy hemping everyone!

Drogengefahr für Kinder durch Hanfproteinpulver?

Bildschirmfoto 2016-04-21 um 11.52.59

Am 13.4. berichtete SPIEGEL ONLINE von der Rücknahme des Veganz Hanf Protein Pulvers aus dem Handel (Quelle:http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/dm-nimmt-hanfproteinpulver-wegen-hohem-thc-gehalt-aus-handel-a-1086968.html). Die Begründung: der THC Wert könnte schädlich für Kleinkinder sein. Drogengefahr im drogenfreien Hanf? Dieselbe Meldung gab es zuvor im Portal www.lebensmittelwarnung.de. 20 Mikrogramm THC in 25 Gramm Proteinpulver (entspricht 0.02 Milligramm THC) wird als gefährlich angesehen für ein Kleinkind mit 15 kg Körpergewicht. Diese Meldung scheint mir unsinnige und falsche Panikmache. Wem nutzt das? Die geltenden Grenzwerte wurden gar nicht überschritten. Hier die Fakten über geltende Grenzwerte (BVL Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit):

Als kleinste psychoaktiv wirksame Menge ist 2.5 mg (Milligramm) THC angenommen pro Tag pro Mensch mit 60 kg Körpergewicht. 20 mal geringer als diese kleinste Menge ist die “maximal zulässige Sicherheitsmenge” mit 0.125 mg THC Pro Tag pro Mensch mit 60 kg Körpergewicht. Das bedeutet, dass bei dieser Menge garantiert kein “high” entsteht! Es sich also um drogenfreie Lebensmittel handelt. Wenn ein Kleinkind diese Sicherheitsmenge THC konsumieren wollte müsste es vom veganz Protein Pulver täglich 780 Gramm zu essen bekommen und hätte grantiert immer noch keine psychoaktive Wirkung. Was also soll die Panikmache? Hier braucht es gut informierte Verbraucher.

Ein Problem bei der Bestimmung des THC Gehaltes ist die fehlende Grundlage in Europa und den USA, mit welcher Meßmethode gemessen werden soll. Hier gibt es noch keine Norm. In Europa ist man der Meinung, dass die Grenzwerte für THC gar nicht streng genug sein können (20 fach unterhalb der geringsten THC Menge, die noch gerade soeben psychoactiv ist). Wobei die psychoaktive Wirkung ebenfalls nicht genau und einheitlich definiert ist. In den USA erhalten Kleinkinder gegen die Wirkungen von Epilepsie “medical Cannabis” mit maximal 1% Gehalt an THC in der Pflanze. Wieviel THC in dem daraus gewonnenen Medikament enthalten ist, weiß ich nicht genau, aber sicher ist der THC Gehalt wesentlich höher als die hier angegebene deutsche “maximal zulässige Sicherheitsmenge”. Die Eltern der kranken Kinder haben berichtet, dass ein neues Präparat mit weniger THC die Wirkungen der Epilepsie nicht genügend dämpfe. Sie berichten auch, dass die Kinder von den THC Werten bis maximal 1% in der Pflanze die Kinder nicht “high” werden, sondern aktiv am Leben teilnehmen und sich sehr gut entwickeln.

Es gibt also noch weite Spielräume von THC Werten, die auf ihre Sicherheit für Kinder und erwachsene Konsumenten untersucht werden müssen. In einem Nahrungsmittel wie es Hanf nun mal ist, können die Werte restriktiv gehandhabt werden. Falschinformationen, die dem Verbraucher eine Gefahr vorgaukeln, dienen aber nicht der Gesundheit der Verbraucher, sondern nur der Pharmaindustrie, die eine so fantastische Pflanze wie den Hanf am liebsten vom Lebensmittel Markt verdrängen würde. Das lassen wir nicht zu.

Ich bin der Meinung, dass wir dringend eine informierte, offene Diskussion über dieses Thema brauchen.

Teilen Sie Ihre Meinungen gerne in den Kommentaren.

Hanf kann Krebs heilen – Hemp can cure cancer

Briefkopf_Cannabis_BvM_Foto

Die Möglichkeiten mit Hanf Krebs zu heilen gehen auf die Wirkungen der Cannabinoide in unserem Körper zurück.

Hanf stärkt unser eigenes Immunsystem zur Abwehr von Krebszellen auf mehrere Weise.

Laut Angaben einer Studie von Prof. Dr. Burkhard Hinz, Direktor des Instituts für Toxikologie und Pharmakologie an der Uniklinik Rostock sind es die Cannabinoide, die dem Krebs den Kampf ansagen. “Die Cannabinoide setzen eine Wirkkaskade in Gang, indem sie die Bildung eines bestimmten Proteins auf der Oberfläche von Krebszellen anregen. Dieses Protein namens ICAM-1 wiederum ermöglicht die Bindung von Killerzellen des Immunsystems, die letztlich die Tumorzellen zum Platzen bringen. Über ICAM-1 und einen nachgeschalteten Signalweg hemmen Cannabinoide auch die Fähigkeit von Zellen Blutgefäße zu bilden, die das Tumorwachstum begünstigen.”

Aber bitte rauchen Sie diese wunderbare Heilpflanze nicht. Als Medikamente kommen die Cannabinoid Extrakte zum Einsatz. Den vollen Gehalt aller Inhaltsstoffe der drogenfreien Hanf Pflanze können sie als Nährstoff reichen Hanfsaft zu sich nehmen. Das ist die natürlichste Art mit Hanf Bekanntschaft zu machen.

Mir hat der folgende Artikel auf Horizon World zu dem Thema besonders gut gefallen:

Bildschirmfoto 2016-04-20 um 14.24.49

http://www.horizonworld.de/hanf-heilt-nicht-durchs-rauchen-sondern-auf-eine-andere-weise/

 

 

In dem Artikel wird außerdem auf das folgende informative Video bezüglich des Endocannabinoidsystems verwiesen:

Bildschirmfoto 2016-04-20 um 14.13.47

Source: https://www.youtube.com/watch?v=AjenV03KfD4

Teilt gerne Eure Erfahrungsberichte in den Kommentaren, ich würde mich freuen persönliche Geschichten zu hören.

 

happy hemping!

 

 

Hemp Juice Lady on World Vegan TV

Bildschirmfoto 2016-04-06 um 16.08.52

We had the pleasure of having Welt Vegan Magazin and Welt Vegan TV (World Vegan TV) come over for an interview with Hemp Juice Lady regarding GreenSnake® Hemp Juice.

The interview sheds light on how the invention of GreenSnake® Hemp Juice came about in the first place – and why it has been patented for a good reason.

Learn about the endocannabinoid system in our body. GreenSnake® Hemp Juice  contains 300mg CBD per 100ml serving of hemp juice, two servings of 100ml each per day would cover the amount cancer patients receive during treatment.

See our office foodie favourite: hemp bread! Hemp bread line in the pipelines coming up in Hamburg soon! We have been using hemp salt for years now: salt drenched in GreenSnake® Hemp Juice.

If you want to enjoy some GreenSnake® Hemp Juice straight away, try our SA•TI•VA•VI•TA® Gourmet-Hemp Salt!

The aim is to make GreenSnake® Hemp Juice available to consumers as widely as possible.

Thanks Jannine Benkhardt from Welt Vegan TV (World Vegan TV) for this great interview and the marvellous edit of the footage!

Head this way for the full interview.

Happy hemping everyone!

 

vegan tv hanf saft